Executive Jörn Skerswetat: Auch ein Chatbot braucht Hilfe

Ist ein Chatbot ein einsamer Einzelkämpfer, der 24 Stunden am Tag alle unsere Kommunikationsprobleme löst? Die Antwort ist nein. Auch ein Chatbot braucht Hilfe. Ein Chatbot zeigt seinen grössten Mehrwert, wenn er in die gesamte Unternehmensstruktur integriert ist. Sprich: Wenn er mit Live-Chat- und Telefon-Systemen zusammenarbeitet.

Wie wir am besten Chatbots fürs Unternehmen einsetzen, das weiss Jörn Skerswetat. Er ist Head of Digital Experience bei der PIDAS AG und doziert Chatbot Producing an der Text Akademie. Im Gespräch erzählt er uns, weshalb Chatbots nützen und was bei ihrer Integration schieflaufen kann.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Wir bitten Sie, höflich und sachbezogen zu bleiben.
Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben. mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.