Creative Director Andi Portmann: „Wer nichts falsch macht, macht nichts.“

Respekt vor Fehlern soll nicht lähmen. Denn sie sind kontrollierbar. Und wer dazu bereit ist, der wagt. Andi Portmann ist selbstständiger Creative Director und Consultant. Zuvor arbeitete er für bekannte Agenturen als Texter/Konzepter, Creative Director sowie Partner und gewann nationale wie internationale Werbepreise. Darunter fünf Cannes-Löwen. Er erzählt über die beruflichen Änderungen beim Sprung vom Texter zum Creative Director. Und ermuntert uns dazu, echte Ereignisse zu konzipieren. Auch wenn man dabei etwas wagt, weil man nicht auf Erfahrung zurückgreifen sollte.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Wir bitten Sie, höflich und sachbezogen zu bleiben.
Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben. mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.