Interview mit Executive Brigitte Kaps: Die Börse verlangt Transparenz im Geschäftsbericht

Wenn ein Unternehmen an die Börse geht, ändert sich unter anderem die Kommunikation. So müssen börsenkotierte Unternehmen einen Corporate-Governance-Teil im Geschäftsbericht aufführen. Brigitte Kaps ist Managing Director Communications & PR bei der Cembra Money Bank AG und erzählt, wie sich der Geschäftsbericht durch den Börsengang verändert hat.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Wir bitten Sie, höflich und sachbezogen zu bleiben.
Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht und nicht weitergegeben. mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.